Bachelorarbeit von Lara Benke

von Administrator

In Kooperation mit dem Institut für Chemische Verfahrenstechnik führt Lara Benke, Studentin der Umweltschutztechnik, ihre Bachelorarbeit in unserem Unternehmen durch. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt unter anderem darauf, wie das Verdampfungsverhalten charakterisiert werden kann. Dabei bedient sie sich verschiedener Techniken wie Druckmessung, Massenspektrometrie und Thermografie.

Über eine Wärmebildaufnahme der bedampften Oberfläche kann sie anhand der Form des Verdampferkegels Rückschlüsse auf die Stabilität der Verdampfung ziehen. Die Grafik zeigt die stabile Verdampfung unseres Totalverdampfers. Durch die pulsationsarme Verdampfung stellt sich ein kerzenförmiges Profil auf der Oberfläche ein.  

In der Verteidigung ihrer Abschlussarbeit in zwei Wochen wird sie interessiert Gästen ihre weiteren Ergebnisse präsentieren.  

Zurück zur Newsübersicht